CCI 1200 Terminal

Competence Center ISOBUS e.V.

Das 12.1“ große Display des CCI 1200 Terminals bietet ein flexibles Layout zur optimalen Anpassung an den Einsatzzweck und Multi Touch Bedienung. Zwei integrierte Universal Terminals ermöglichen die parallele Bedienung von zwei ISOBUS-Maschinen. Wir konzipierten und gestalteten die Nutzerführung mit den Schwerpunkten auf moderne, einfache Bedienung und flexible Nutzung im Feld.

Unser Marktumfeld erfordert ein herausragendes UI-Design für unsere Bediengeräte. mangodesign ist für uns nun seit über 5 Jahre ein echter Partner für Konzeption und Umsetzung der Bedienoberflächen unserer Produktfamilie. Besonders schätzen wir das sehr gute Verständnis des gesamten Teams für unsere komplexen Funktionen, die Termintreue und professionelle Abwicklung der Projekte.

Moritz Roeingh, Product Manager, Competence Center ISOBUS e.V.

UI/UX Design

Herausforderungen

  • Optimale Bedienbarkeit und Lesbarkeit trotz schwieriger Arbeitsbedingungen auf dem Feld
  • Komplette Neugestaltung eines ISOBUS-kompatiblen Betriebssystems und aller CCI-eigenen Applikationen wie z.B. CCI.Control und CCI.Command
  • Bedienung im Hoch- und Querformat möglich, um den Kabinenraum bestmöglich auszunutzen

Unsere Lösung

  • Sichtung aller Funktionalitäten und deren Neustrukturierung, um Arbeitsabläufe zu verbessern und zu verkürzen
  • Entwicklung eines variablen Grundlayouts für zwei parallele virtual Terminals und weiterer, kleinerer MiniViews, um möglichst alle für die Feldarbeit notwendigen Informationen flexibel darzustellen zu können
  • Entwicklung neuer, an die Touchscreen-Steuerung angepassten Bedienabläufe
  • Integration eines kontext-sensitiven Hilfesystems, das jederzeit parallel angezeigt werden kann
  • Einbindung gängiger Touchgesten
CC-ISOBUS.COM / CCI-1200